Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr
Sa: 8:00 - 12:30 Uhr
So: 10:00 - 12:00 Uhr
Telefon: 0821 311081

Blumen Flaschka Trauerfloristik für den Protestantischen Friedhof Augsburg

Blumen Flaschka – Ihr Blumen-Lieferant für den protestantischen Friedhof Augsburg


Blumen Flaschka – ein Blumengeschäft im Herzen von Augsburg beliefert neben dem protestantischen Friedhof Augsburg alle Friedhöfe in Augsburg und Umgebung mit Trauerfloristik wie beispielsweise Trauerkränze, Sargbuketts, Grabgestecken und Grabschalen.

Gerne kümmern wir uns dabei auch um Ihre Grabbepflanzung und Grabpflege auf dem protestantischen Friedhof Augsburg.
⇒ zu unserer Webseite Blumen Flaschka oder rufen Sie uns direkt an unter 0821 / 311081.


Trauerfloristik für den protestantischen Friedhof Augsburg

Es sind die bewegenden Momente, die nach Blumen verlangen: Wenn wir lachen oder weinen. Wenn wir ein Zeichen setzen wollen, egal ob das Leben schön oder traurig ist.
Trauern bedeutet würdevoll und persönlich Abschied zu nehmen. Wir stehen Ihnen bei der Wahl der Blumen und der Gestaltung von Sargbouquets, Trauerkränzen, Grabgestecken – auch in Herzform – gerne zur Seite – selbstverständlich mit Feingefühl und Diskretion.

Trauerkränze

Blumen, insbesondere in Form eines Trauerkranzes, gehören einfach zu einer Beerdigung. Sie sind ein Teil unserer Tradition. Gerade der Trauerkranz ist ein Element unserer Trauerkultur und hat eine große Symbolkraft, denn die Kreisform eines Trauerkranzes, gleichsam ohne Anfang und Ende, steht sinnbildlich für die Ewigkeit und damit für ein Leben nach dem Tod. Darüber hinaus drückt der Trauerkranz die Wertschätzung und Verbundenheit der Hinterbliebenen und Trauernden gegenüber dem Verstorbenen aus.

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war der Trauerkranz mit Blumen nur bei Begräbnissen von Unverheirateten üblich. Heute sind Trauerkränze üblicherweise aus Tannengrün, die mit Blumen geschmückt werden. Je nach der Art, wie man die Blumen in den Trauerkranz steckt unterscheidet man sogenannte Kopfkränze, bei denen die Blumen nur auf einer Seite des Trauerkranzes gesteckt werden, von den rundgesteckten Trauerkränzen, die auf der kompletten Kranzfläche mit Blumen verziert sind und heute besonders beliebt sind.

Natürlich unterscheidet man die Trauerkränze auch nach der Art der Beerdigung. So werden bei Erdbestattungen meistens wesentlich größere Trauerkränze gebunden, als bei Feuerbestattungen und den damit einhergehenden Urnen, für die kleinere Urnenkränze gebräuchlich sind. Urnenkränze werden meistens rundgesteckt.

Mehr Informationen auch auf www.blumen-flaschka.de oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten, direkt unter 0821 / 311081.

 

Blumen und ihre Bedeutung für die Trauerfloristik

Auch den Blumen und ihren Farben mit denen ein Trauerkranz geschmückt wird, kommen besondere Bedeutungen zu, die aber heutzutage kaum mehr jemand weiß und sich dessen bewusst ist, deshalb werden heute häufig die Lieblingsblumen des Verstobenen verwendet.

Der Grundkörper eines Trauerkranzes ist häufig aus immergrünen Zweigen wie Tannen und Koniferen gebunden. Das Immergrün der Zweige symbolisiert hierbei die Hoffnung auf die Ewigkeit, also ein ewiges Leben nach dem Tod.

Rote Rosen in Trauerkränzen stehen für die ewige Liebe, Zuneigung und Schönheit und sind meistens den dem Verstorbenem sehr nahestehenden Personen vorbehalten.

Lilien in einem Trauerkranz sollen die Trauer und Verbundenheit symbolisieren.

Nelken sind Ausdruck von Freundschaft und Treue.

Die Calla symbolisiert die Auferstehung, sowie Reinheit und Vergänglichkeit.

Gerbera sollen dem Verstorbenem sagen, dass er das Leben der Angehörigen verschönert hat.

Chrysanthemen stehen für die aufrichtigen Gefühle gegenüber dem Verstorbenen.

Vergissmeinnicht werden als ein Zeichen gegen das Vergessen verwendet und stehen für einen Abschied in Liebe.

Grundsätzlich steht die Farbe Rot für tiefe Liebe, enge Verbundenheit und Zuneigung. Weiße Blumen in einem Trauerkranz symbolisieren Unschuld und Reinheit. Sie werden deshalb sehr häufig bei sehr jungen Verstorbenen verwendet oder bei Unverheirateten und Ordensschwestern.

Üblicherweise werden Trauerkränze mit Kranzschleifen verziert, die mit einem letzten Gruß oder Trauerspruch versehen sind. Auf unserer Seite Trauersprüche haben wir Ihnen einige Vorschläge zusammengestellt.

Blumen für Beerdigungen haben schon immer eine wichtige Rolle bei der Trauerbewältigung gespielt. Blumen spenden Trost, wenn wir einen geliebten Menschen auf seinem letzten Weg begleiten und mit Blumen können die Hinterbliebenen ihre Wertschätzung, Verbundenheit, Liebe und Freundschaft ein letztes Mal zeigen.

Aus unserem Sortiment:

Unser volles Sortiment an Trauerfloristik finden Sie unter www.blumen-flaschka.de oder rufen Sie uns direkt an unter 0821 / 311081.


Grabpflege

Grabpflege auf dem protestantischen Friedhof Augsburg

Ihre Grabstelle in guten Händen. Wir kümmern uns!

Liebevoll. Individuell. Zuverlässig.
Ein Grab ist nicht nur Ruhestätte, sondern vor allem auch Zeichen lebendiger Erinnerung. Wir helfen Ihnen mit einer individuellen Grabgestaltung nach Ihren Vorstellungen für ein würdiges Gedenken.

Damit die Grabstätte Ihrer Angehörigen immer gepflegt aussieht, bieten wir Ihnen die umfassende jährliche Grabpflege mit jahreszeitlicher Wechselbepflanzung.

Egal ob Sie eine Grabneuanlage, eine saisonale Grabbepflanzung oder eine ganzjährige Grabpflege benötigen, Blumen Flaschka ist Ihr Partner bei der Grabpflege auf dem protestantischen Friedhof Augsburg. Selbstverständlich dekorieren wir auch Ihr Grab nach Ihren Vorstellungen an Allerheiligen, Weihnachten oder zu besonderen Gedenk- oder Festtagen.

 

Graberstanlage / Grabneuanlage

Die Begriffe Graberstanlage und Grabneuanlage werden oft synonym verwendet, wobei zur Grabneuanlage auch Grabarbeiten zählen für Gräber, die z.B. so verwildert sind, dass man sie nur noch neu anlegen kann, oder sich über die Jahre hinweg so stark abgesenkt haben, dass sie neu aufgefüllt und bepflanzt werden müssen.

Bereits kurz nach der Beisetzung stellt sich für die Angehörigen die Frage wie das Grab angelegt und gestaltet werden soll. Mit einer Graberstanlage oder Grabneuanlage sollte jedoch frühestens nach sechs Monaten begonnen werden, denn es ist wichtig dem Erdreich genügend Zeit zu geben, um sich nach der Erdbestattung absetzen zu können. Um diese Zeit zu überbrücken wird häufig ein Grabprovisorium angelegt. Hierbei werden zunächst die Trauerkränze und Trauerbuketten vom Grab entfernt, anschließend wird Erde aufgefüllt und zu einem Hügel geformt. Sollten Z.B. noch verwendbare Grabschalen vorhanden sein, können diese genutzt werden, um das Grab zu schmücken oder man macht eine saisonale Grabbepflanzung. Auf Einfassungspflanzen wird bei einem Provisorium verzichtet.

Sobald sich das Erdreich genügend abgesengt hat (ca. 50 Zentimeter) kann der endgültigen Grabneuanlage begonnen werden. Nun müssen Sie sich für eine Grabgestaltung entscheiden. Hierzu zählt z.B. ob Sie Einfassungspflanzen wie Cotoneaster benötigen oder sich lieber für eine Steineinfassung entscheiden, oder ob Sie eine dauerhafte Bepflanzung mit wenig Aufwand einer saisonalen Grabbepflanzung vorziehen.

Am besten Sie rufen uns an und vereinbaren einen Termin. Wir beraten Sie gerne: 0821 311081

 

Saisonale Grabpflege auf dem protestantischen Friedhof Augsburg

Die Grabarbeiten auf dem protestantischen Friedhof Augsburg erstrecken sich über das ganze Jahr. Wir bieten eine ganzjährige Grabpflege. Hierzu gehört auch, dass wir die Grabfläche regelmäßig säubern, Verblühtes entfernen, Unkraut beseitigen, die Pflanzen korrekt beschneiden und selbstverständlich gießen und düngen, wann immer es nötig ist.

Sie können sich für eine ganzjährige Grabpflege entscheiden, aber auch für Grabarbeiten zu bestimmten Jahreszeiten.

Zu den verschiedenen Jahreszeiten führen wir folgende Arbeiten durch:

 

Blumen Flaschka Trauerfloristik

Frühjahrsbepflanzung (März/April bis Muttertag)

Im Frühjahr werden die Herbstbepflanzungen bzw. falls vorhanden die Winterdekoration des Grabes entfernt und Frühjahrsblumen wie z.B. Stiefmütterchen eingepflanzt.

Sommerbepflanzung

Nach den Eisheiligen werden die Frühjahrblumen entfernt und Sommerblumen wie z.B. Eisbegonien gepflanzt, diese verleihen dem Grab eine schöne Optik, die den ganzen Sommer über anhält.

Herbstbepflanzung

Im Herbst werden die Sommerblumen aussortiert und Herbstblumen wie z.B. winterharte Calluna (auch Heidekraut oder Erika genannt) eingesetzt, diese sind sowohl wärme- als auch kälteresistent – perfekt für den Übergang von Sommer zu Winter.

Winterdekoration

Im Winter decken wir auf Wunsch das Grab zusätzlich zu der Herbstbepflanzung mit Pinienrinde oder Reisig ab, um dem Grab ein weihnachtliches und winterliches Aussehen zu geben.

 

Blumenschmuck zu Gedenktagen

Als ein Zeichen lebendiger Erinnerung wünschen sich viele Angehörige zu besonderen Gedenktagen wie z.B. Geburtstag, Todestag, Muttertag oder auch zu kirchlichen Festtagen wie Ostern, Pfingsten, Allerheiligen und Weihnachten einen besonderen zusätzlichen Blumenschmuck für das Grab ihrer Verstorbenen.
Egal, ob Sie sich für einen Blumenstrauß, eine Grabschale, ein Grabgesteck oder ein Blumenherz entscheiden, wir erfüllen gerne Ihre individuellen Wünsche. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten.

Weitere Informationen auch auf www.blumen-flaschka.de oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten, direkt unter 0821 / 311081.

 

Grabpflege auf Friedhöfen in Augsburg und Umgebung

Wir übernehmen für Sie die Grabpflege auf allen Friedhöfen in Augsburg und Umgebung.

Trauerkranz Protestantischer Friedhof Augsburg

Nordfriedhof Augsburg
Ostfriedhof Augsburg
Friedhof Augsburg
Alter Friedhof Haunstetten
Alter Ostfriedhof Augsburg
Friedhöfe Augsburg
Friedhof Friedberg
Friedhöf Göggingen
Friedhof Inningen
Friedhof Kissing
Friedhof Kriegshaber
Friedhof Mering
Friedhof Neusäß
Friedhof Westheim
Hermanfriedhof Augsburg
Neuer Friedhof Haunstetten
Westfriedhof Augsburg
Protestantischer Friedhof Augsburg
Neuer Ostfriedhof Augsburg
Friedhof Stattbergen
Friedhof Steppach
Friedhof Diedorf

Sie haben Fragen zum Thema Grabpflege, Grabbepflanzung oder Grabneuanlage? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf – wir informieren und beraten Sie gerne!


Kontakt

Sie haben Fragen oder interessieren sich für unsere Produkte? Dann schreiben Sie uns!

 

Natürlich sind wir auch gerne telefonisch für Sie erreichbar unter 0821 / 311081.
Oder Sie besuchen uns direkt in unserer Filiale in der Brückenstraße 8, 86153 Augsburg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mehr Informationen über Blumen Flaschka und unser Produktportfolio finden Sie auf www.blumen-flaschka.de

Falls Sie auf der Suche nach dem Termin für eine Beerdigung sind kann Ihnen vielleicht der Bestattungskalender der Stadt Augsburg weiterhelfen.
Die offizielle Seite des protestantischen Friedhof Augsburg finden Sie im Augsburger Bürger-Service.